Nufarm Pflanzenschutz

Menü
22.03.2018

Unkrautfrei ins neue Frühjahr!

Roundup® PowerFlex

Die Witterungsverhältnisse im heurigen Frühjahr gestalten sich bisher schwierig.

 

Roundup® PowerFlex zeigt volle Wirkung auch bei schwierigen Witterungsverhältnissen und garantiert eine volle Wirkung bei einer reduzierten Wartezeit zur folgenden Bodenbearbeitung.

 

Roundup® PowerFlex ist als eines von wenigen Produkten vor der Aussaat sowie im Nachsaat-/Vorauflaufverfahren mit voller Aufwandmenge zugelassen.

Unsere Empfehlung:

Bei einjähriger Verunkrautung:

  • 2,25 l/ha Roundup® PowerFlex in 150 - 200 l/ha Wasser

bei Problemunkräutern:

  • 3,75 l/ha Roundup® PowerFlex in 150 - 200 l/ha Wasser

Aufwandmengen bei unterschiedlicher Leitverunkrautung:

 

Unkraut- bzw. Ungrasart Roundup® PowerFlex l/ha
Ackerfuchsschwanz
1,5 - 2,25 l
Ackersenf
1,5 - 2,25 l
Ackerstiefmütterchen
3,75 l
Ampfer-Arten
3,75 l
Ausfallgetreide
1,5 - 2,25 l
Ausfallraps
1,5 - 3,75 l
Ausfallgetreide ab Bestockung
2,25 - 3 l
Blaue Lupine
3 - 3,75 l
Ehrenpreis-Arten
2,25 - 3 l
Gänsefuß
2,25 - 3,75 l
Gelbsenf
2,25 l
Hühnerhirse
2,25 - 3,75 l
Kamille
1,5 - 3,75 l
Klettenlabkraut
2,25 - 3 l
Kornblume
1,5 - 3,75 l
Mohn
2,25 - 3 l
Phacelia
2,25 - 3 l
Ölrettich*
3,75 l
Quecke
3 - 3,75 l
Ramtillkraut
3 - 3,75 l
Storchschnabel
3 - 3,75 l
Taubnessel-Arten
2,25 - 3 l
Trespe-Arten
1,5 - 2,25 l
Weidelgräser
3,75 l

* Bei voller Aufwandmenge und unter optimalen Anwendungsbedingungen.

Anwendungszeitpunkte:

Vorsaat:

  • Anwendung bis 2 Tage vor der Aussaat

Nachsaat-/Vorauflaufanwendung:

  • bis 5 Tage nach der Saat, bis BBCH 03 der Kultur, Keimwurzel noch nicht ausgetreten

Profitipps:

  • Wasseraufwandmenge: 100 – 200 l/ha
  • 6 Stunden Wartezeit bis zur Bodenbearbeitung bei einjährigen Unkräutern*
  • 2 Tage Wartezeit bis zur Bodenbearbeitung bei der Queckenbekämpfung*
  • 4 Tage Wartezeit bis zur Bodenbearbeitung bei mehrjährigen Unkräutern*

Vorteile von Roundup® PowerFlex:

  • 6 Stunden Wartezeit bis zur Bodenbearbeitung bei einjährigen Unkräutern (2 Tage bei Quecke)
  • Wirkungssicherheit auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen
  • Nachhaltige Kontrolle von Altverunkrautung
  • Innovative Roundup®-Formulierung verspricht eine schnelle und eine nachhaltige Wirkung

Praxistipp:

Bei Einsatz nach Zwischenfrüchten geltende ÖPUL-Bestimmungen beachten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Nufarm GmbH & Co KG
Beratungsteam

 

* Bei voller Aufwandmenge und unter optimalen Anwendungsbedingungen.
Roundup® PowerFlex Reg. Nr.: 3437

 

Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren | Akzeptieren

Entschuldigung

Seite in Arbeit!

Schließen